unsere Veranstaltungen

Einladung zum 137. Dölitzer Abend

Persönlichkeiten in Dölitz – Familie Limburger- 

 

Der renommierte Leipziger Friedhofsforscher und Schriftsteller Herr Alfred E. Otto Paul folgt den Spuren der traditionsreichen Kaufmannsfamilie, deren Generationen fast über zwei Jahrhunderte die Blüte Leipzigs maßgeblich beförderten und ihre kulturelle Entfaltung eindrucksvoll unterstützten. 

Dienstag, den 20. November 2018, 19.00 Uhr 

Torhaus Dölitz, Gewölberaum, 04279 Leipzig, Helenenstr. 24

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten!

____________________________________________________________________________________________________________

Einladung zur Vernissage am 16. November 2018

 

 Die Ausstellung Winterlage zeigt Skulpturen von Agnes Lammert in der NEUEN SORTIERUNG im ehemaligen Braunkohleschacht Dölitz
Es sind oft Momentaufnahmen, kurze Szenen, die uns vom gelebten Leben im Gedächtnis bleiben und die stellvertretend stehen, für eine Liebe, für Trauer, Schmerz, Freude oder Unsicherheit. Für Außenstehende bleiben diese Frequenzen zusammenhangslos, eröffnen jedoch gleichwohl ein Narrativ: Was ist passiert? Und wie wird es weitergehen? Fragen, die sich angesichts der Plastiken der Leipziger Bildhauerin Agnes Lammert aufdrängen. Gips, schwarzes Wachs und Ton werden abgegossen in dunkelgrau durchgefärbtem Beton und formen in ihren Händen faltenumwobenen, mystisch anmutenden Objekte, die menschliche Dimensionen annehmen. Agnes Lammert forscht und schürft nicht bodennah, sondern in den tieferen Lagen der Seele, im Spannungsfeld von Angst und Schutz, stets feinsinnig, ohne Effekthascherei. Ihre Bildideen bieten Anlass, Erzählungen fortzuschreiben. Die Fragen nach dem Davor und dem Danach stellen sich gleichermaßen an den Ausstellungsort: Der ehemalige Braunkohleschacht Dölitz dürfte vielen Leipzigern unbekannt sein. Anfang 1900 bis 1959 wurde im einstigen industriellen Wahrzeichen Dölitz‘ Braunkohle untertage gefördert. Dann wurden Schacht und Strecken verfüllt, und der Ort geriet in Vergessenheit. Jetzt soll der einstige Kohlebunker “Neue Sortierung“ im Erdgeschoss mit neuem Sinn erfüllt und der Förderturm ein kultureller Leuchtturm im Süden der Stadt werden.
Agnes Lammert, Jahrgang 1984, studierte Malerei bei Neo Rauch und Heribert C. Ottersbach an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, schloss das Diplomstudium im Jahr 2013 mit Auszeichnung ab und war bis 2017 Meisterschülerin derKlasse für Bildhauerei bei Bruno Raetsch an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.
Zuletzt waren ihre Arbeiten in der Leipziger Jahresausstellung und in der Kunsthalle Recklinghausen zum Kunstpreis Junger Westen zu sehen.
www.agneslammert.com www.instagram.com/neue_sortierung/ www.facebook.com/Schacht.Doelitz/
Winterlage Skulpturen von Agnes Lammert
Vernissage: 16. November 2018, 19 Uhr 16. November 2018 bis 9. Februar 2019 Die Ausstellung ist jeweils am 1. und 3. Samstag des Monats von 15 bis 19 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet.
Kontaktperson: Agnes Lammert, 0171 2037217

________________________________________________________________________________________________________

Einladung zum 136. Dölitzer Abend

 

Sicherheit In Dölitz – ein Gespräch mit unserem Bürgerpolizisten Herrn Dannemann

 

Das Gespräch findet statt am Mittwoch, dem 24. 10. 2018, 19:00 Uhr im Obermüllerhaus der Wassermühle Dölitz,  Vollhardtstraße 16, 04279 Leipzig.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Bürgerverein Dölitz  e. V. Helenenstraße 28, 04279 Leipzig Tel: 0341- 2281501

E- Mail: info@bv-doelitz-online.de  /www.bv-doelitz-online.de

———————————————————————————————————————————————————— 

      135. Dölitzer Abend

 

Einladung:  Dorfschule in Dölitz und  Morgenspaziergang mit „Johanna von Winckler“ 

 

Im Rahmen der Erinnerungsfeier zur Völkerschlacht 1813 bieten Mitglieder des Bürgervereins Dölitz e. V. als lebendige Geschichte wieder die Gelegenheit, den Schulalltag im 19. Jahrhundert kennenzulernen und – speziell für Kinder – sich mit Federkiel und Griffel auszuprobieren.

 

Die Dorfschule findet statt am Sonnabend, dem 20. Oktober, von 10 – 13 Uhr im Torhaus Dölitz/Gewölberaum, 04279 Leipzig, Helenenstr. 24.

 

10:00 Uhr beginnt ebenfalls der Morgenspaziergang mit „Johanna von Winckler“ am Torhaus: Das Dorf Dölitz im Jahr 1813: biwakierende Soldaten, Dorfschule und das Dölitzer Schloß. Schloßherrin Johanna von Winkler (Vereinsmitglied Urte Grauwinkel) nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit vor 205 Jahren.

 

———————————————————————————————————————————————–
 
——————————————————————————————————————————————————-
133. Dölitzer Abend : Einladung zum Fest der 25000 Lichter im agra-Park Markkleeberg
 
Der BV Dölitz lädt ein für den 8. 9. 2018 ab 17:00 Uhr zum Fest der 25000 Lichter in den agra-Park Dölitz! Wir werden ab 17:00 Uhr am Torhaus Dölitz (Gewölberaum) das Basteln von Lampions (Unkostenbeitrag 2 €) anbieten und die bunten Teelichter verteilen. Bitte bringen Sie Feuerzeuge zum Anzünden mit! Ab 20:00 Uhr findet von hier der große musikalische Lampionumzug um die Sommerblumenwiese mit Marcus M. Döring statt.

———————————————————————————————————————————————

 

Wir laden ein zum 132. Dölitzer Abend: Was wurde aus den Plänen für den agra-Park? 

Der Bürgerverein Dölitz e. V. lädt alle Interessierten zu einem weiteren Rundgang durch den agra-Park an der Seite des Leiters des Amts für Stadtgrün und Gewässer, Herrn Rüdiger Dittmar, ein. Im Mittelpunkt steht die weitere Entwicklung des Parkgeländes. Wir treffen und am Mittwoch, dem 20. 6. 2018, 17:00 Uhr am agra-Nordeingang (Parkplatz am Goethesteig). 

———————————————————————————————————————————————

Einladung zum 131. Dölitzer Abend

Müll von damals?

Im Rahmen des 131. Dölitzer Abends  wandern Mitglieder des Bürgervereins Dölitz e.V.  auf die ehemalige Mülldeponie Leinestrasse. An Ort und Stelle wollen wir uns  über das Ergebnis der Sanierung in den Jahren 2012/2013 informieren. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Besonders würden wir uns über Zeitzeugen freuen, die über die Geschichte der Anlage berichten können. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir treffen uns am Mittwoch, dem 30.Mai 2018, 17 Uhr am Schacht Dölitz, Friederikenstrasse 60, 04279 Leipzig- Dölitz.

Die Veranstaltung endet voraussichtlich 19. 30 Uhr.

Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung werden empfohlen.

—————————————————————————————————————————————————-

Einladung zur Kräuterwanderung mit Verkostung

am 04.04.18, 16 – 19.30 Uhr, Treff: Dölitzer Wassermühle, Volhardtstr. 16, 04279 Leipzig 

Ins Grüne- Kräuterwanderung und Kräuterküche 
Wir entdecken im Goethepark Frühlings-Wildkräuter und erstes frisches Grün mit Naturpädagogin Katrin Erben und Landfrau Urte Grauwinkel. Was ist eßbar, was wurde in der Geschichte als Gemüsebeilage genutzt? Die gesammelten Kräuter verarbeiten wir zu grünen Speisen in der Küche der Wassermühle. 
Veranstalter: Bürgerverein Dölitz, Leipziger Landfrauen 

Unkostenbeitrag : 5 € Wanderung, 10 € Wanderung und Verkostung (wird zu Beginn von Frau Grauwinkel eingesammelt)


Einladung zum Gartentag auf der agra:

Achtung : Terminänderung

Wegen der Wetterlage wird der Termin kurzfristig auf den 7. 4. 2018 verlegt!

 

Der Bürgerverein Dölitz lädt gemeinsam mit der Stadt Markkleeberg zum Frühjahrsputz auf das agra-Gelände ein. Wir treffen uns am Sonnabend, dem 24. März 2018, von 9:00 -ca. 14:00 Uhr auf dem Gelände des Spielplatzes Kinderreich bzw. an der Ökoschule in Markkleeberg, um den Spielplatz für den Frühling bereit zu machen. Eine freie Zeiteinteilung ist möglich. Erforderlich ist wetterfeste Kleidung und Werkzeuge wie Rechen, Schaufeln, Baumscheren sollten mitgebracht werden. Für einen kleinen Imbiß ist gesorgt. Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme!

————————————————————————————————————————————————————-

Einladung zum 129. Dölitzer Abend  “ Kunst in Dölitz“ :

 

 

Atelierbesuch bei der Dölitzer Malerin Astrid Homuth am Mittwoch, dem 28. Februar 2018, 18.00 Uhr, in der Bornaischen Straße 156, 04279 Leipzig. Frau Homuth stellt sich und ihre aktuelle Ausstellung: „Venedig – Drei Maler unterwegs“ vor. Interessierte sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

———————————————————————————————————————————————————

Einladung zum 128. Dölitzer Abend

 

Das Torhaus Dölitz  – Museum & Gelände Planungen, Ideen, Visionen

 

 

Herr Kothe,  Vorsitzender  des  Verbandes Jahrfeier Völkerschlacht 1813, stellt  die Projekte und Planungen  für  2018 vor.

  • Welche Veranstaltungen gibt es 2018 am Torhaus?
  • Wir übergeben ein neu aufgetauchtes Gemälde vom Schloß Dölitz
  • Wir unterzeichnen einen Vertrag über die vom Bürgerverein für den Museumsbereich Dölitz überlassenen Leihgaben.

 

Mittwoch, den 24. Januar 2018, 18.00 Uhr 

Torhaus Dölitz, Gewölberaum

 Helenenstr. 24/ 04279 Leipzig

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Bürgerverein Dölitz  e. V. Helenenstraße 28, 04279 Leipzig Tel: 0341- 2281501

E- Mail: info@bv-doelitz-online.de  /www.bv-doelitz-online.de


Einladung zum Schachtglühen am Schacht Dölitz

 

Wir laden ein zum „Glühwein am Schacht“ am Dölitz Friederikenstraße 60 Eingang sbh Südost (ehem. TBZ) Freitag · 1. Dezember · 13 bis 16 Uhr, gemeinsam mit einem kleinen Weihnachtsmarkt des sbh Südost. Mit den Erträgen wollen wir die Reparatur von Geräten im Naturspielplatz „Kinderreich“ in der agra unterstützen.

 

Einladung zum 127. Dölitzer Abend:  

Denkmalschutz in Dölitz

 

Herr Wetzel vom Amt für Bauordnung und Denkmalpflege Leipzig spricht über  

den aktuellen Stand und Vorhaben zum Erhalt von Kulturdenkmalen in Dölitz am Mittwoch, den 15. November 2017 19.00 Uhr

Torhaus Dölitz, Gewölberaum,  Helenenstr. 26/ 04279 Leipzig 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

————————————————————————————————————————————————————-

Einladung : Dorfschule in Dölitz

Im Rahmen der Erinnerungsfeier zur Völkerschlacht 1813 bieten Mitglieder des Bürgervereins Dölitz e. V. wieder die Gelegenheit, den Schulalltag im 19. Jahrhundert kennenzulernen und – speziell für Kinder – sich mit Federkiel und Griffel auszuprobieren. Die Dorfschule findet statt am Sonnabend, dem 13. Oktober, von 10 – 13 Uhr im Torhaus Dölitz/Gewölberaum, 04279 Leipzig, Helenenstr. 24

———————————————————————————————————————————————————

125. Dölitzer Abend

Der Bürgerverein Dölitz lädt ein zur Wanderung „Wildobst und Nüsse“ – Köstliches aus der Natur

 

 

124. Dölitzer Abend

Wir laden ein zum Fest der 25 000 Lichter im agra-Park und am Torhaus Dölitz am 9. September2017, ab 17 Uhr!

Der Park wird wieder in stimmungsvolles Licht getaucht sein. 25000 bunte Becher  und Teelichter stehen an den Ausgabestellen bereit. Becherlichter, Fackeln und Lichtinstallationen tauchen den Park bei dezenter Musik in vielfarbiges Licht.

Unser Bürgerverein wird ab 17:00 Uhr im Torhaus Dölitz wieder Kinder zum Basteln von Lampions einladen. Das Material wird gestellt (Unkostenbeitrag 2.00 €).

 

Ab 20:00 Uhr findet der große Lampionumzug mit musikalischer Begleitung statt.

 

Am Dölitzer Eingang zur Sommerblumenwiese werden wir wieder Lichtbecher verteilen und fertige Lampions sowie Feuerzeuge bereithalten (Unkostenbeitrag je 2.00 €) . Es empfiehlt sich, selbst Feuerzeuge mitzubringen. 

Wir bitten Sie, möglichst öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, da die Zufahrt zur Agra aus der Innenstadt über die B2 wegen Baumaßnahmen nicht möglich als auch in der Nähe der agra wegen Straßensperrungen wenig Parkmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie auf http://www.agra-park.info/content/veranstaltungen.


Wir laden ein zum 123. Dölitzer Abend

Persönlichkeiten in Dölitz

In Oeserscher Manier wollen wir den 300. Geburtstag des berühmten Malers Adam Friedrich Oeser auf besondere Weise begehen. Oeser hatte in Dölitz einen Wohnsitz und Johann-Wolfgang von Goethe nahm bei ihm nicht nur Zeichenunterricht…

Freitag, 23. Juni 2017

17 Uhr im Torhaus Dölitz, Gewölberaum

Der Kunsthistoriker und ehemalige Leiter der grafischen Sammlung am Museum der Bildenden Künste zu Leipzig, Herr Dr. Hüttel spricht über das Schaffen Oesers und die Bedeutung für Leipzig, auch mit Bezug zu Dölitz.

Aus Platzgründen bitten wir dafür um Anmeldung.

Ab ca. 18 Uhr sind alle Malfreudigen herzlich  eingeladen, frei nach A. F. Oeser zu skizzieren – begleitet von Rosl Seifert, Malerin aus Dölitz.

Ort: Gelände am Torhaus (Helenenstr. 26/ 04279 Leipzig)

 

Der Eintritt ist frei. Das Zeichenmaterial wird gestellt.

Bitte bringen Sie möglichst eine Sitzgelegenheit und einen in Künstlermanier gefüllten Picknickkorb mit.

Wir bitten Sie herzlich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen oder das Torhaus von hinten durch die agra anzufahren, da es im Bereich der Helenenstraße wegen paralleler Veranstaltungen nur ein sehr begrenztes Parkplatzangebot gibt.

 

Bürgerverein Dölitz e. V. Helenenstraße 28, 04279 Leipzig Tel: 0341- 2281501

E- Mail: info@bv-doelitz-online.de  /www.bv-doelitz-online.de

Als Zusatzangebot kann das Zinnfigurenmuseum im Torhaus Dölitz zum ermäßigten Eintrittspreis besucht werden.

—————————————————————————————————————————————

 

Wir laden ein zum 122. Dölitzer Abend „Frühlingskräuter von Allerweltsheil bis Zipperleinskraut“

Kräuterwanderung durch den Goethepark mit anschließender Verarbeitung

 

Die Frühlingskräuter-Wanderung in den Goethepark findet am 19.4.17 statt, Start ist 16 Uhr ab der Dölitzer Wassermühle. Die Landfrauen und Naturpädagogen Katrin Erben und Urte Grauwinkel laden ein, gemeinsam Frühlingskräuter im Agra- und Goethepark zu entdecken, zu bestimmen und Wissenswertes zu erfahren. Welche Frühlingskräuter sind eßbar, wo sollte man vorsichtig sein? Was sind  Allerweltsheil und Zipperleinskraut? Welche Kräuter wachsen am Wegesrand und was kann man in der Küche und als Heilkraut verwenden?

Es werden Kräuter gesammelt, mit denen im Anschluß im Seminarraum der Dölitzer Wassermühle schmackhafte Wildkraut-Salate und Pestos zubereitet werden.

Zeit: 19.4.17, 16 Uhr

Treff: Dölitzer Wassermühle, Vollhardtstr. 16, 04279 Leipzig 

Preis: Preis 15 EUR, nur Wanderung 5 EUR (zu entrichten an die Durchführenden)

Anmeldung: Leipziger Landfrauen, T. 0341-3081269 oder leipziger.landfrauen@web.de.

____________________________________________________________________________________________________________

 

Einladung zum Frühjahrsputz 25.3.17/8.4.17

 

Die Städte Leipzig und Markleeberg rufen wieder zum Frühjahrsputz auf und wir möchten uns als Bürgerverein daran beteiligen, so dass ich Sie alle um Ihre Teilnahme bitte!

Wir alle gehen ja gern in der agra spazieren und freuen uns, wenn der Anblick gepflegt ist. Es gibt so viele pflegenswerte  Stellen in der agra, und wenn wir uns nicht kümmern, kümmert sich keiner. Deshalb konzentrieren wir uns wie immer auf diese Stellen. Der eigentliche Termin ist der 25. 3.,9 bis 14 Uhr (Treffpunkt: Ökoschule). Sicher findet man uns dann auch im Gelände. Sobald ich Konkretes weiß, teile ich Ihnen dies mit.

Gegen 11:30 Uhr wird für alle UnterstützerInnen ein kleiner Imbiss vorbereitet sein.

Wir bitten Sie um das Mitbringen von Gartengeräten (Laubbesen, Harke, Gartenschere u.a.). Natürlich kann man je nach persönlicher Planung auch später kommen, zeitiger gehen, sich selbst einen Ort der Aktivität aussuchen oder auch den Ausweichtermin 8.4. 17 nutzen, ebenfalls ab 9:00 Uhr, dann definitiv unser Kinderreich als Arbeitsort, wo Frau Kirchhof anwesend sein wird.


Wir laden ein zum 121. Dölitzer Abend – Den Iran mit eigenen Augen sehen –

Unser Vereinsmitglied Sabine Winkelmann berichtet von einer Reise in den Iran.

Mittwoch, den 29. März 2017, 19.30 Uhr
Wassermühle Dölitz, Obermüllerhaus Vollhardtstr. 16
Alllle Interessierten sind herzlich eingeladen!
Der Eintritt ist frei.


Wir laden ein zum 120. Dölitzer Abend – Persönlichkeiten in Dölitz –  Familie Otto Weickert —
Unser Vereinsmitglied und Verfasser der Dölitzer Lebensbilder, Herr Schulreich, macht uns in lockerer Runde mit dem Wirken der Familie Weickert und deren Bedeutung für Dölitz bekannt.
Mittwoch, den 01. März 2017, 19.30 Uhr
Wassermühle Dölitz, Obermüllerhaus Vollhardtstr. 16
Alllle Interessierten sind herzlich eingeladen!
Der Eintritt ist frei.


Wir laden ein zum 119. Dölitzer Abend:  

Das Torhaus Dölitz – Museum & Gelände: Planungen, Ideen, Visionen

 

Herr Kothe, Vorsitzender des Verbands Verein Jahrfeier Völkerschlacht b. Leipzig 1813 e. V., stellt die aktuellen Planungen und Projekte für das Jahr 2017 vor.

Wie geht es weiter mit dem Zinnfigurenmuseum?  Welche Veranstaltungen gibt es 2017?

Wie wird das umliegende Gelände weiterentwickelt?

Wie ist die neue Ausbaustufe des Dölitz-Zimmers? 

 

Donnerstag, den 02. Februar 2017 18.00 Uhr

 Torhaus Dölitz, Gewölberaum

 Helenenstr. 26/ 04279 Leipzig

Interessierte sind herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei.

———————————————————————————————————————————————————–

 

 

Liebe Mitglieder unseres Bürgervereins und uns freundschaftlich verbundene Bürger!

Der Vorstand des Bürgervereinsbedankt sich für Ihr Interesse,  wünscht Ihnen allen ein erholsames Weihnachtsfest und ein möglichst friedliches Jahr 2017!

Bitte kommen Sie auch im kommenden Jahr mit Ihren Anliegen zu uns! Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

 

Ihr Bürgerverein Dölitz

der Vorstand